Präsenz-Kursbetrieb pausiert, Projekte laufen weiter - Anmeldungen für das Frühjahrssemester laufen


Die Kreisvolkshochschule Wesermarsch setzt gemäß des aktuellen Bund-Länder-Beschlusses der Bundeskanzlerin und der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder den Unterricht in Präsenzform aus, um die Reduzierung der Kontakte zur Eindämmung der Pandemie aktiv zu unterstützen. Der Präsenzbetrieb pausiert vorerst bis zum 07. März 2021. In dieser Zeit finden ebenfalls keine Spracheinstufungen statt. Prüfungen sind davon ausgenommen und finden statt.

 

Anmeldungen für das Frühjahrssemester sind telefonisch, per E-Mail, postalisch oder über den Webshop wie gewohnt möglich. Alle Angebote werden unter aktuellen Hygienevorschriften durchgeführt. Sollte die Untersagung des Präsenzunterrichts länger andauern, werden die Kurse weitgehend an einem späteren Termin nachgeholt.

 

Die Projekte der beruflichen Weiterbildung sowie Beratungsprojekte finden weiterhin statt, zum Teil telefonisch oder per Videokonferenz.

 

Wie erfahren Sie, wann es weitergeht?

Wir halten Sie über unsere Homepage www.kvhs-wesermarsch.de und über die sozialen Medien Facebook und Instagram auf dem Laufenden. Gerne können Sie sich auch telefonisch unter 04401 7076-100 erkundigen.


Zurück