Ausbildungsbegleitung (Meister*in/Techniker*in Fachwirt*in) gesucht!

Zur Unterstützung von Auszubildenden suchen wir ab sofort für unser Projekt AsAflex eine Ausbildungsbegleitung an unserem Standort in Brake. Der Stundenumfang beträgt 10-15 Stunden. Eine Aufstockung ist, je nach Qualifikation, auch in anderen Projekten möglich (in Teil- oder Vollzeit).

Als eine Gesellschaft des Landkreises Wesermarsch ist die KVHS in den letzten Jahren stetig gewachsen und hat sich im Bildungsbereich zu einem wichtigen mittelständischen Dienstleistungsunternehmen entwickelt. Neben dem Vorhalten des „Klassischen VHS-Angebotes“ tritt die KVHS als Dienstleisterin im Bildungsbereich für unterschiedliche Auftraggeber auf, u.a. mit Qualifizierungsangeboten im Rahmen der beruflichen, sprachlichen und sozialen Integration. Mittlerweile ist die KVHS mit rund 140 Beschäftigten und über 400 Dozent*innen größte Bildungsanbieterin in der Wesermarsch.

AsAflex richtet sich an Auszubildende, die sich in einer betrieblichen Ausbildung befinden und durch Unterstützungsangebote wie Stütz- und Förderunterricht und Stabilisierungselementen auf den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung vorbereitet werden. Die Ausbildungsverantwortung bleibt bei den Betrieben.

Aufgabenfeld:

  • Einzel- und Gruppengespräche sowie Beratung und Hilfestellung (z.B. in Krisensituationen, Alltagshilfen, Verhaltenstraining)
  • Entwicklung und Förderung von Schlüsselkompetenzen als berufsübergreifende Kompetenzen
  • Formulierung von Leistungs- und Verhaltensbeurteilungen und Zielvereinbarungen mit den Teilnehmenden sowie Dokumentation in Stepnova
  • Zusammenarbeit, Informationsaustausch mit Behörden, Auftraggebern und regionalen Akteuren, sowie Netzwerkarbeit und regelmäßiger Kontakt mit dem Auftraggeber, Betrieben und weiteren Netzwerkpartnern wie Kammern, Innungen und Berufsschulen

Sie bringen mit:

Eine Qualifikation als Meister*in, Techniker*in oder Fachwirt*in mit Ausbildereignungsprüfung und verfügen über eine mindestens zweijährige Berufserfahrung sowie praktische Erfahrung in den dualen Ausbildungsberufen und eine mindestens einjährige Führungserfahrung bzw. Ausbildungserfahrung. Alternativ haben Sie ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit oder Sonderpädagogik oder Sie sind Erzieher*in mit Zusatzqualifikation über 640 Stunden. Außerdem sind Sie kommunikativ, haben Sozial- und Organisationskompetenz und ein stark kundenorientiertes Verhalten

Wir bieten Ihnen eine Mitarbeit in einem motivierten, kreativen und leistungsbereiten Team und eine interessante, abwechslungsreiche und sinnstiftende Arbeit in einer modernen Bildungseinrichtung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Anhänge bitte nur als PDF)  bevorzugt per E-Mail an a.renken@kvhs-wesermarsch.de Für Fragen steht Ihnen Anke Renken gerne unter 04401 7076 135 zur Verfügung.

Bildungsbegleitung gesucht!

Für die berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) suchen wir ab sofort eine Bildungsbegleitung an unserem Standort in Brake. Der Stundenumfang beträgt 17,5 Stunden. Eine Aufstockung ist, je nach Qualifikation, auch in anderen Projekten möglich (in Teil- oder Vollzeit).

Als eine Gesellschaft des Landkreises Wesermarsch ist die KVHS in den letzten Jahren stetig gewachsen und hat sich im Bildungsbereich zu einem wichtigen mittelständischen Dienstleistungsunternehmen entwickelt. Neben dem Vorhalten des „Klassischen VHS-Angebotes“ tritt die KVHS als Dienstleisterin im Bildungsbereich für unterschiedliche Auftraggeber auf, u.a. mit Qualifizierungsangeboten im Rahmen der beruflichen, sprachlichen und sozialen Integration. Mittlerweile ist die KVHS mit rund 140 Beschäftigten und über 400 Dozent*innen größte Bildungsanbieterin in der Wesermarsch.

Die BvB richtet sich an junge Menschen, die die Schulpflicht erfüllt und noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben. Ziel ist es, gemeinsam eine passende Ausbildungsstelle zu finden.

Aufgabenfeld

  • Einzel- und Gruppengespräche sowie Beratung und Hilfestellung (z.B. in Krisensituationen, Alltagshilfen, Verhaltenstraining)
  • Entwicklung und Förderung von Schlüsselkompetenzen als berufsübergreifende Kompetenzen
  • Formulierung von Leistungs- und Verhaltensbeurteilungen und Zielvereinbarungen mit den Teilnehmenden sowie Dokumentation in Stepnova
  • Hilfestellungen bei der Integration in den Arbeitsmarkt
  • Zusammenarbeit, Informationsaustausch mit Behörden, Auftraggebern und regionalen Akteuren, sowie Netzwerkarbeit und regelmäßiger Kontakt mit dem Auftraggeber, Betrieben und weiteren Netzwerkpartnern wie Kammern, Innungen und Berufsschulen

Sie bringen mit:

  • einen abgeschlossener Berufs- oder Studienabschluss
  • eine mind. 2-jährige Berufserfahrung, davon mind. eine einjährige Erfahrung in der beruflichen sowie sozialen Eingliederung der Zielgruppe.
  • Sie verfügen über Kenntnisse der Bildungslandschaft sowie der Anforderungen in den Berufen und am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Sie sind kommunikativ, haben Sozial- und Organisationskompetenz und ein stark kundenorientiertes Verhalten

Wir bieten Ihnen eine Mitarbeit in einem motivierten, kreativen und leistungsbereiten Team und eine interessante, abwechslungsreiche und sinnstiftende Arbeit in einer modernen Bildungseinrichtung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Anhänge bitte nur als PDF)  bevorzugt per E-Mail an a.renken@kvhs-wesermarsch.de Für Fragen steht Ihnen Anke Renken gerne unter 04401 7076 135 zur Verfügung.

(Sozial)Pädagog*innen und Erzieher*innen mit Zusatzqualifikation (640 Std.) gesucht!

*** Berufsanfänger*innen willkommen ***

Die Kreisvolkshochschule Wesermarsch GmbH (KVHS) ist ein gemeinnütziger Betrieb in der Erwachsenenbildung, mit dem Auftrag Bildungsangebote landkreisweit anzubieten.

Als eine Gesellschaft des Landkreises Wesermarsch, ist die KVHS in den letzten Jahren stetig gewachsen und hat sich im Bildungsbereich zu einem wichtigen mittelständischen Dienstleistungsunternehmen entwickelt. Neben dem Vorhalten des „Klassischen VHS-Angebotes“ tritt die KVHS als Dienstleisterin im Bildungsbereich für unterschiedliche Auftraggeber auf, u.a. mit Qualifizierungsangeboten im Rahmen der beruflichen, sprachlichen und sozialen Integration. Mittlerweile ist die KVHS mit rund 140 Beschäftigten und über 400 Dozent*innen größte Bildungsanbieterin in der Wesermarsch.

 

Mit diesem breiten Bildungsauftrag, der mit einem sehr hohem Anteil Beratungs- und Coachingangebote einschließt, werden verschiedene Zielgruppen, von Jugendlichen bis hin zu Erwachsenen, angesprochen.

 

Für die sozialpädagogische Beratung und Betreuung
junger und erwachsener Menschen suchen wir für mehrere Projekte
(Sozial-)Pädagoginnen / (Sozial-)Pädagogen
(mind. Bachelor/FH) oder Mitarbeiter*innen mit vergleichbarer Qualifikation
oder Berufserfahrung

 

Die Arbeitszeit richtet sich nach den Anforderungen der zu betreuenden Projekte und kann individuell festgelegt werden.

 

Wir sind ein junges Team, welches mit viel Freude und kreativen Ideen junge Menschen auf ihrem Lebensweg ein Stück begleitet. Wenn Sie Lust haben, ein Teil dieses Teams zu werden, dann bewerben Sie sich bei uns! Wir erwarten von Ihnen fachliche Kompetenz, gepaart mit Einfühlungsvermögen, Motivation, Kommunikations- und Teamfähigkeit. Dafür bieten wir einen Job mit vielen Perspektiven, einer sinnstiftenden Aufgabe, 30 Urlaubstage sowie sehr gute Möglichkeiten zur Schulung und der eigenen Gesundheitsförderung. Für Berufsanfänger*innen ermöglichen wir eine kompetente Begleitung einen Einstieg in die Beratungstätigkeit ohne Zusatzqualifikation.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Anhänge bitte nur als PDF)  bevorzugt per E-Mail an a.renken@kvhs-wesermarsch.de Für Fragen steht Ihnen Anke Renken gerne unter 04401 7076 135 zur Verfügung.

Engagierte*r Mitarbeiter*in für die Verwaltung gesucht!

Die Kreisvolkshochschule Wesermarsch GmbH (KVHS) ist ein gemeinnütziger Betrieb in der Erwachsenenbildung, mit dem Auftrag Bildungsangebote landkreisweit anzubieten.

 

Als eine Gesellschaft des Landkreises Wesermarsch, ist die KVHS in den letzten Jahren stetig gewachsen und hat sich im Bildungsbereich zu einem wichtigen mittelständischen Dienstleistungsunternehmen entwickelt. Neben dem Vorhalten des „Klassischen VHS-Angebotes“ tritt die KVHS als Dienstleisterin im Bildungsbereich für unterschiedliche Auftraggeber auf, u.a. mit Qualifizierungsangeboten im Rahmen der beruflichen, sprachlichen und sozialen Integration. Mittlerweile ist die KVHS mit rd. 140 Beschäftigten und über 400 Dozent*innen größte Bildungsanbieterin in der Wesermarsch.

 

Zur Unterstützung unserer Buchhaltung, der Projekt-/Kursabrechnung und der allgemeinen Verwaltung suchen wir

 

eine*n engagierte*n und verantwortungsbewusste*n

Mitarbeiter*in

 

*** Berufseinsteiger*innen sind erwünscht***

 

Die Stelle mit 40 Wo.Std. ist zunächst befristet für 2 Jahre; eine langfristige Zusammenarbeit ist perspektivisch gewünscht.

 

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse MS-Office und aktuelle Erfahrungen mit DATEV
  • Spaß am Umgang mit Zahlen und Kunden
  • Freundliches und sicheres Auftreten, Kundenorientierung
  • Teamfähigkeit

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Aufgabenbezogene Vergütung
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Intensive Einarbeitung
  • Teilnahme an unseren Kursen
  • Ein tolles Team, in das wir Sie gerne aufnehmen

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (vorzugsweise per Mail) an: KVHS Wesermarsch GmbH, Frau Sonja Eckel, Bürgermeister-Müller-Str. 35, 26919 Brake, s.eckel@kvhs-wesermarsch.de. Für Nachfragen erreichbar unter Tel. 04401 7076 113.

 

Informieren Sie sich auch über uns und unser Programm auf www.kvhs-wesermarsch.de