/ Kursdetails

23F6770BR Qualifizierung zur zusätzlichen Betreuungskraft nach §43b,53c SGB XI (ehemals § 87b) Interessent*innenliste

Beginn , Bitte lassen Sie sich auf unsere Interessentenliste setzen, wenn Sie an dem Kurs teilnehmen möchten., - Uhr
Kursgebühr

Gebührenfrei!

Dauer
Kursleitung Dozententeam
Bemerkungen Weitere Informationen erhalten Sie bei der Fachbereichsleiterin Monika van Büren unter m.van-bueren@kvhs-wesermarsch.de oder unter Tel: 04401 7076 121.

Pflegebedürftige in stationären Pflegeeinrichtungen haben neben einer angemessenen medizinischen und pflegerischen Versorgung auch Anspruch auf zusätzliche Betreuung und Aktivierung. Zusätzliche Betreuungskräfte arbeiten in enger Kooperation mit dem Pflegepersonal. Sie begleiten und unterstützen Pflegebedürftige unter anderem bei alltäglichen Aktivitäten wie Spaziergängen, Gesellschaftsspielen, lesen, basteln usw. und verbessern so die Lebensqualität der Pflegebedürftigen. In der Qualifikation zur zusätzlichen Betreuungskraft werden Sie auf die Tätigkeiten als Betreuungskraft in Pflegeeinrichtungen gemäß §53b SGB XI vorbereitet und befähigt, Menschen mit einem hohen Beaufsichtigungs- und Betreuungsbedarf fachlich angemessen zu betreuen und zu begleiten, tagesstrukturierende Angebote und Alltagsaktivitäten in Pflegeeinrichtungen mitzugestalten. Die Qualifikation ist keine Berufsausbildung, aber die Voraussetzung für die Betreuung der Anspruchsberechtigten. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem trägerinternen Zertifikat der KVHS Wesermarsch GmbH bescheinigt. Die Qualifizierung gliedert sich in einen Basiskurs mit 100 Unterrichtsstunden, einen Praktikumsblock (40 Stunden vorab/ 80 Stunden während des Kurses), sowie einen Aufbaukurs mit 60 Unterrichtstunden.
Wenn Ihnen solche Aufgaben zusagen und Sie sich für die Weiterbildung interessieren, dann lassen Sie sich gerne auf unsere Interessent*innenliste setzen.



Bitte Kursinfo beachten

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.