Arbeit und Familie - auf Erfolgskurs in der Wesermarsch (AuF)

Am 01.07.2020 startete an der Kreisvolkshochschule Wesermarsch das Familien unterstützende Projekt „Arbeit und Familie - auf Erfolgskurs in der Wesermarsch (AuF)“ mit vier engagierten Mitarbeiter*innen.

Als Modellprojekt im Rahmen des Bundesprogramms „Akti(F) - Aktiv für Familien und ihre Kinder“ zielt es darauf ab, die Lebenssituation und gesellschaftliche Teilhabe von Familien zu verbessern, die von Ausgrenzung und Armut bedroht sind.

Unser Projekt leistet einen Beitrag dazu, das benachteiligte Eltern (Familien), Alleinerziehende, Eltern mit Behinderungen sowie deren Kinder Unterstützung erhalten.

Wir können tätig werden wenn:

  • die Familie in der Wesermarsch wohnt
  • die Familie Hartz 4 (SGBll), Sozialhilfe (SGBll) oder aufstockende Leistungen bekommt
  • oder Kinderzuschlag berechtigt ist/erhält
  • das jüngste Kind unter 18 Jahre alt ist

Ziel ist es, die Situation betroffener Familien nicht nur durch Beratung konkret zu verbessern, sondern auch die Zugänglichkeit sozialer Leistungen insgesamt zu erleichtern. Wir bieten Unterstützung bei der Suche nach einem (barrierefreien) Arbeitsplatz, bei der Klärung möglicher Ansprüche von Sozialleistungen, Hilfe beim Ausfüllen von Formularen, beim Schriftverkehr mit Behörden und Ämtern bis hin zur Begleitung zu Behörden und anderen Institutionen

Alle Angebote sind freiwillig, kostenlos und haben keine Auswirkungen auf andere Leistungen..

AuF Beratungsstellen und Ansprechpartner*innen finden Sie hier:

in Brake

Carola Machlitt
Projektleitung
Bürgermeister-Müller-Straße 35
Telefon: 04401 7076-143
E-Mail: c.machlitt@kvhs-wesermarsch.de


Iris Lohmann
Bürgermeister-Müller-Straße 35
Telefon: 0151 5342 9884
E-Mail: i.lohmann@kvhs-wesermarsch.de


in Lemwerder (in der BEGU)
Petra Stock
Edenbütteler Str. 5
Telefon: 0421-6886-113 oder 0151 5342 9893
eMail: p.stock@kvhs-wesermarsch.de


in Nordenham
Karl-Heinz Machlitt
Marktstr. 8a
Telefon: 04401 7076-126 oder 0151 5342 9883
eMail: kh.machlitt@kvhs-wesermarsch.de


Offene Sprechzeiten:
Lemwerder Mi 09:00 - 12:00 Uhr
Nordenham Mi 13:00 - 16:00 Uhr
Brake Do 09:00 - 12:00 Uhr

Bei Bedarf können Beratungsgespräche auch in den Familien zu Hause stattfinden.

Weitere Informationen finden Sie hier in unserem Flyer.

In Zusammenarbeit mit: Europäische Sozialfonds, Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Landkreis Wesermarsch sowie etliche weitere Kooperationspartner*innen.